Landwirtschaftliche Betriebe fördern

Sicherung einer leistungsfähigen und umweltgerecht wirtschaftenden Landwirtschaft


Vorab ein paar Worte zur heimischen Landwirtschaft: Gemessen an der Anzahl der Beschäftigten insgesamt rangiert der landwirtschaftlich orientierte Arbeitnehmer ziemlich weit hinten – anders noch Ende des 19. Jahrhunderts, als die meisten Menschen ihren Arbeitsplatz in der Landwirtschaft hatten. Historisch gesehen ist die Landwirtschaft eine der größten Kulturleistungen des Menschen überhaupt, weshalb sie auch ein besonderes Augenmerk verdient.

Um die Basis zu sichern, müssen wir alle dafür sorgen, ...

  • dass unsere Ernährung durch die Erzeugung hochwertiger Lebensmittel gesichert ist,
  • dass die natürlichen Ressourcen Boden, Wasser und Luft geschont werden,
  • dass ländlich geprägte Räume weiterhin infrastrukturell, wirtschaftlich, sozial und kulturell belebt bleiben,
  • dass unsere Kulturlandschaft und der Erhalt der Artenvielfalt gepflegt werden,
  • dass in Zukunft vermehrt regenerative Energien gewonnen werden,
  • dass die Landwirte zunehmend durch ihre Tätigkeit als Energiewirte Zusatzeinnahmen generieren können.