Unser liebenswerter Landkreis Starnberg

 Andechs
- hier wohne ich – hier bin ich daheim
- Kloster mit Tradition und Weltruf
- Molkerei mit Produkten von hoher Qualität
- Orff – „mit Leib und Seele dabei“
Berg
- zeigt dem Landkreis zum See hin immer sein schönstes Gesicht
- Bergs Oskar Maria Graf redet mir stets ins Gewissen, wenn ich an seiner Bronzestatue vorbeifahre
Feldafing
- Perle am Starnberger See mit neuem Logo
- Touristenmagnet, unter anderem wegen der schönen Roseninsel. Zu ihr kommt man nur mit einer Fähre (siehe Foto)
Gauting
- das Juwel an der Würm mit einem funktionierendem Wasserrad und einer neuen Brücke über die Würm
- Heimat vieler Kunst- und Kulturschaffenden
Gilching
- eine aufstrebende, sich rasch entwickelnde Gemeinde vor den Toren Münchens
- eine der kinderreichsten Gemeinden Bayerns
- fortschrittliche Gewerbeentwicklung

Herrsching
- traumhafte Bucht am Ammersee
- „Talstation“ für viele Pilger nach Andechs
- Hochburg der Handballer
- Volleyballer in der 2. Bundesliga auf dem Sprung in die 1. Liga

Inning
- Wenn ich von einer langen Reise in Inning von der Autobahn ab und durch den historischen Ort fahre, der unter anderem Umschlagplatz für den Salzhandel war, bin ich fast schon daheim.
- interkommunales Gewerbegebiet an der B471 als Vorzeigeprojekt
Krailling
- „Gartenstadt“ mit idyllischen Plätzchen entlang der Würm
- das Gewerbegebiet KIM – eine einzige Erfolgsgeschichte. Gratulation!

Zum Foto: die Biomasse-Heizanlage für das Gewerbegebiet

Pöcking
- tolle Faschingsbälle
- wunderschöne Straßenfeste im Sommer
- und Sisi im Museum ganzjährig
- Pöckinger Faschingsverein (PFC)

Zum Foto: Schloss Garatshausen, einst Lieblingsplatz der Kaiserin Sisi, die es für ihre Aufenthalte in Bayern von Schwester Maria Sophie anmietete. Heute im Besitz der Fürstin Gloria von Thurn und Taxis

Seefeld
- Erholung am Pilsensee
- Kultur im Schloss
- und innovative Wirtschaftsbetriebe im Tal und auf dem Höhenrücken

Zum Foto: eines der innovativen Unternehmen in Seefeld: TQ Systems auf Gut Delling

Starnberg
- unsere Kreisstadt
- traditionell und modern
- Ausgangspunkt vieler Touristen, die das Fünfseenland besuchen.
- Museum Starnberger See
- Kultur in der Schlossberghalle
- Perchalla Faschingsclub

Tutzing
- Erholung an der Seepromenade
- Fischerstechen und Festumzüge
- Politische und Evangelische Akademie
- Brahmstage

Wessling
- Natur pur und Kultur rund um den See
- erfolgreiche und international tätige Unternehmen wie die RUAG, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und auch das Galileo-Navigationszentrum
- Werks- und Sonderflughafen Oberpfaffenhofen
- Technopark Argelsrieder Feld als Ideenschmiede und Jobmotor
Wörthsee
- grandiose Lage am See
- der Ortsteil Steinebach – mein erster Wohnsitz im Landkreis